Fragen & Anworten

Kann ich meine bestehende Domain mit dieser verknüpfen?

Ja, auch Ihre Emails können weiter wie gehabt auch mit Ihrer alten Domain erhalten. Beispiel: Sie haben jetzt bindestrich-webseite.ch und erhalten z.b: emails an info@bindestrich-webseite.ch dann können Sie info@bindestrichwebseite und Ihre alte info@bindestrich-webseite.ch als Alias verwenden. Dies ist schnell erledigt.

Wenn ich diese Domain ersteigere, habe ich dann zwei Email Konten?

Nein, Sie können dies wie oben beschrieben als Alias EMail verwenden. Stellen Sie sich vor Sie heissen Samuel, dann hören Sie auf auch auch den Spitznamen Samy bzw. Alias oder ähnliches. Sie können somit Emails an die Domain mit oder ohne Bindestrich erhalten.

Kann mein jetziger IT Anbieter / Hoster diese Domain übernehmen?

Ja! Die Domain wird nach dem Kauf direkt auf Sie umgeschrieben. Diese Vorgänge sind meistens automatisiert und schnell abgewickelt.

Wo kann ich das Domain-Alter überprüfen?

Hier auf der Webseite https://www.webconfs.com/web-tools/domain-age-tool

Wie kann ich bezahlen?

Sie können via Paypal, IBAN oder Vorkasse (Rechnung) bezahlen.

Woher weiß ich, ob ich eine Auktion gewinne?

Wenn Sie sich auf der Website befinden, auf der die Auktion stattfindet, aktualisieren Sie einfach die Seite (wenn sie in einem Beitrag angezeigt wird) oder klicken Sie auf das Symbol zum Aktualisieren der Gebote im Popup-Fenster. Wenn Sie gewinnen, werden Ihr Name und Ihr aktuelles Gebot oben angezeigt.

Wie läuft das bieten?

Beispiel:

– “Domain XYZ.ch hat ein Startgebot von CHF 10.”

– John gibt ein Maximalgebot von CH 25 ab. Sein aktuelles Gebot beginnt bei CHF 10.

– Mary gibt ein Gebot von CHF 20 ab, aber ihr Gebot ist niedriger als Johns Gebot.

– Das aktuelle Gebot von John wird nun auf CHF 20,50  erhöht, um Marys Gebot von CHF 20  zu unterbieten.

– Mary kann sich entscheiden, ein neues Gebot von über CHF 20,50 abzugeben, um John zu überbieten.

– Die Gebotsschritte werden automatisch von unserem Bietalgorithmus berechnet. Je höher das Gebot geht, desto höher werden die berechneten Gebotsschritte.